Ihr Eintrag in Gewerbewelt24 Impressum Kontakt Sietmap

Bremsen-Autoteile

Illingen

St. Stephan mit ihrem bekannten Zwiebelturm

Illingen


Illingen ist eine saarländische Gemeinde im Landkreis Neunkirchen, etwa 20 km nördlich von Saarbrücken gelegen und staatlich anerkannter Erholungsort.

Zur Gemeinde Illingen gehören die Ortsteile Hirzweiler, Hüttigweiler, Uchtelfangen, Welschbach und Wustweiler. Sie waren bis zur Gebiets- und Verwaltungsreform 1974 selbständig.

Illingen hat eine fast 1200jährige Geschichte und ist heute das Zentrum im Illtal. Erstmals im Jahre 893 n. Chr. urkundlich erwähnt, war Illingen über 450 Jahre Reichsherrschaft der Herren von Kerpen, die in der Wasserburg an der Ill residierten. Ihre Herrschaft endete mit dem Ausbruch der französischen Revolution und der daraus resultierenden Verfolgung von Adligen, vor der die Familie von Kerpen schließlich fliehen musste. Die Burg verfiel und wurde lange Zeit als Steinbruch genutzt. Bis Mitte des 19. Jahrhunderts war eine Kienrußbrennerei in Betrieb.

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts wurden Teile der Burg restauriert, insbesondere die Vorburg mit dem Fünfeckturm, die heute Teil eines Hotel-Restaurants ist, das 1999 erbaut wurde. Der Rundturm wurde 1951 saniert und ist eines der Wahrzeichen von Illingen.


Bremsen-Autoteile Auf Maien 1, 66557 Illingen